Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

RM Rheiner Management AG: Jahresabschluss 2019, vorläufiges Ergebnis

RM Rheiner Management AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
RM Rheiner Management AG: Jahresabschluss 2019, vorläufiges Ergebnis

12.02.2020 / 16:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Jahresabschluss 2019, vorläufiges Ergebnis

Im Zuge der Aufstellung des Jahresabschlusses der RM Rheiner Management AG für das Geschäftsjahr 2019 zeichnet sich vorläufig ein ungeprüfter Jahresüberschuss vor Steuern von rund 281 TEUR (Vorjahr: Jahresfehlbetrag 464 TEUR) ab.

Die Feststellung des Jahresabschlusses 2019 wird - nach Durchführung der Jahresabschlussprüfung durch den Wirtschaftsprüfer - in der Bilanzsitzung des Aufsichtsrates erfolgen.

Der Inventarwert je Aktie der RM Rheiner Management AG beträgt per 31.12.2019 etwa
23,26 EUR (31.12.2018: 20,41 EUR). Bei dessen Berechnung bleiben sämtliche Nachbesserungsrechte, auch solche, die entgeltlich erworben wurden (derzeit noch mit rund 3 TEUR in der Bilanz aktiviert), außer Ansatz.

Köln, 12. Februar 2020

Der Vorstand


12.02.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



zurück

clear
© 2020 RM Rheiner Management AG