Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Rheiner Moden AG: Zwischenbericht für den Zeitraum vom
01.08.2005 bis 31.01.2006


Rheiner Moden AG / Quartalsergebnis

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Rheiner Moden AG:

Zwischenbericht für den Zeitraum vom 01.08.2005 bis 31.01.2006

Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres erzielte die Rheiner Moden
AG vor Steuern und vor der Bedienung des bestehenden Besserungsscheines ein
Ergebnis von Euro 1.130.239,00. Aus dem Besserungsschein ist eine Zahlung
von Euro 195.979,00 zu berücksichtigen, so dass sich das Vorsteuerergebnis
im ersten Halbjahr auf Euro 934.260,00 einstellt. Das Restvolumen aus dem
Besserungsschein beläuft sich aktuell noch auf Euro 280.077,00 und wird den
Planungen zu Folge aus dem Ergebnis des laufenden Geschäftsjahres zu tilgen
sein.

Ergebnistreiber im ersten Halbjahr waren getätigte
Kapitalmarkttransaktionen. Dabei wurden Wertpapiere des Umlaufvermögens mit
einem Ergebnisbeitrag von Euro 575.762,00 und Wertpapiere des
Anlagevermögens mit Euro 342.247,00 veräußert. Ferner wurden Einnahmen aus
einem Beratungsmandat sowie aus im Jahr 2000 getroffenen Vereinbarungen im
Insolvenzplan erzielt.

Stichtagsbedingt waren auf der Aufwandseite Abschreibungen von Euro
32.149,00 zu bilden. Der sonstige betriebliche Aufwand erforderte Euro
111.474,00.

Das auf eigene Rechnung sowie anteilig treuhänderisch angediente Volumen an
Nachbesserungsrechten belief sich zum Stichtag 31.01.2006 auf insgesamt
Euro 10.898.841,63.

Neben einem kleinen Bestand an Wertpapieren des Umlaufvermögens hält die
Rheiner Moden AG im Anlagevermögen zur Zeit ausschließlich Beteiligungen an
Gesellschaften, die vor dem Hintergrund dort anstehender Strukturmaßnahmen
erworben wurden.

Im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres erwartet die Gesellschaft weitere
Umsätze aus ihrer beratenden Tätigkeit.

Das Volumen an Nachbesserungsrechten wird situativ weiter ansteigen.
Aktuell werden ehe-

malige Aktionäre der Aachener und Münchener Versicherung AG und der
Aachener und Münchener Lebensversicherung AG über die Möglichkeit
informiert, ihre Nachbesserungsrechte an die Rheiner Moden AG zu veräußern.

Köln, den 14. Februar 2006

Der Vorstand

Ansprechpartner bei Rückfragen:

Alfred Schneider

Vorstand der Rheiner Moden AG

Büro Köln, Friesenstraße 50, 50670 Köln

Tel. (02 21) 8 20 32-14

Fax (02 21) 8 20 32-30

E-Mail: alfred.schneider@rheiner-moden.de

Internet:: www.rheiner-moden.de






DGAP 14.02.2006
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Rheiner Moden AG
Friesenstraße 50
50670 Köln Deutschland
Telefon: 0221-82032-14
Fax: 0221-82032-30
Email: info@rheiner-moden.de
WWW: www.rheiner-moden.de
ISIN: DE0007018707
WKN: 701870
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt, Düsseldorf; Freiverkehr in
Berlin-Bremen

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

zurück

clear
© 2018 RM Rheiner Management AG